Schöne, weiße Zähne und ein strahlendes Lächeln

Das öffentliche Interesse für Zahngesundheit und -ästhetik ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Die ästhetische Zahnheilkunde bietet heute nahezu unbegrenzte Behandlungsmöglichkeiten, um Zahndefekte, Zahnfarbe und Zahnstellung positiv zu beeinflussen. Um neben einer perfekt funktionellen zahnärztlichen Versorgung auch hochästhetischen Ansprüchen gerecht zu werden, bedarf es modernster Technologien und Werkstoffe, die wir Ihnen im Folgenden gerne vorstellen möchten:

Sensitive Bleaching – Der schonende Weg zu strahlend weißen Zähnen

Die Einnahme von bestimmten Medikamenten sowie der Konsum von Lebens- und Genussmitteln wie Kaffee, Tee, Rotwein oder Tabak lässt die Zähne dunkler werden. Mit einem professionellen Bleaching (Zahnaufhellung) können hartnäckige Verfärbungen schonend entfernt werden. Um perfekte und lang anhaltende Bleaching-Ergebnisse erzielen zu können, empfehlen wir vor der eigentlichen Bleaching-Behandlung eine professionelle Zahnreinigung.

Veneers – Höchstmaß an Natürlichkeit und Ästhetik

Veneers, auch Keramikschalen oder Verblendschalen genannt, sind hauchdünne, individuell angefertigte Keramikfacetten zur Korrektur von Frontzähnen.

Die derzeit neueste Generation der Veneers, die so genannten Non-Prep Veneers bzw. Lumineers, sind sehr dünne und feste Keramikschalen, welche zu einem perfekten und natürlichen Aussehen führen.

Indikationsbereiche von Veneers:

  • unschöne Zahnlücken oder Spalten schließen
  • schiefe Zähne korrigieren oder begradigen
  • abgebrochene Zähne ausbessern
  • raue, gezackte Zahnoberflächen reparieren
  • zu kleine Zähne vergrößern     
  • verfärbte Zähne dauerhaft aufhellen

Innovative Vollkeramik-Techniken für unsichtbare Füllungen, Kronen, Brücken sowie Zahnersatz

Durch die Entwicklung moderner Keramiken können wir sowohl im Front- als auch im Seitenzahnbereich individuelle, weiße bzw. zahnfarbene, vollkeramische Einlagefüllungen (Inlays, Onlays, Overlays), Kronen, Brücken und Zahnersatz ästhetisch und funktionell auf höchstem Niveau realisieren. Derartige Versorgungen stellen die anspruchvollste Behandlungsmöglichkeit dar und bieten enorme Vorteile gegenüber herkömmlichen Kunststofffüllungen:

  • unübertroffene Farbanpassung
  • deutlich längere Lebensdauer
  • höhere Stabilität und Abriebfestigkeit
  • hervorragende Verträglichkeit (Biokompatibilität)
  • höhere Präzision und Passgenauigkeit

Zahnfarbene Kunststoff-Keramik-Füllungen

Ästhetische und stabile Zahnfüllungen der Schneide- und Backenzähne können durch Kunststoff-Keramik-Füllungen (Composites) erzielt werden. Composites sind hochwertige Füllungsmaterialien, welche neben Kunststoff auch aus Keramik bestehen und deutlich bessere Eigenschaften als konventionelle Kunststofffüllungen aufweisen.

Vorteile moderner Kunststoff-Keramik-Füllungen gegenüber herkömmlichen Kunststofffüllungen:

  • höhere Stabilität
  • bessere Ästhetik
  • längere Lebensdauer
  • höherer Kariesschutz 

Somit weist die Kunststoff-Keramik-Füllung (Composite) deutlich bessere Eigenschaften als eine herkömmliche Kunststofffüllung auf. Die vollkeramische Technik ist jedoch die hochwertigste und langlebigste Versorgungsvariante.

Wenn das Zahnfleisch zurückgeht – Kosmetische Zahnfleischkorrektur

Eine Rückbildung des Zahnfleisches (Rezession) wird besonders im Bereich der Frontzähne von vielen Patienten als störend empfunden. Die Zähne wirken hierdurch unnatürlich lang und eine Freilegung der Zahnhälse bzw. Teile der Wurzeloberfläche führen zu einer Überempfindlichkeit beim Genuss sehr kalter, warmer oder süßer Speisen.

Die moderne Zahnmedizin bietet minimalinvasive und mikrochirurgische Behandlungstechniken, um zurückgebildetes Zahnfleisch wieder aufzubauen und um unregelmäßige Zahnfleischverläufe ästhetisch zu korrigieren.