Spezielle Schnarchschiene für einen erholsamen Schlaf

Schnarchen kann sehr belastend sein, nicht nur für den Betroffenen, sondern auch für sein Umfeld.

Schnarchen ist in den meisten Fällen auf eine Engstelle im Rachenraum zurückzuführen. Dabei führt eine nachlassende Muskelspannung während des Schlafs zu einer Verengung der Atemwege durch die Zunge und den Gaumen. In besonders stark ausgeprägten Fällen kann es sogar zu einem zeitweiligen Atemstillstand kommen, einer so genannten Apnoe. Die Folge ist eine mangelnde Sauerstoffversorgung des gesamten Körpers, auch des Gehirns.

Abhilfe kann durch eine speziell und individuell angefertigte Schnarchschiene erfolgen.

Profitieren Sie von unserem hauseigenen Dentallabor!

Damit der Schlaf wieder zur Erholung wird, fertigen wir für Sie in unserem hauseigenen Dentallabor eine individuelle und passgenaue Schnarchschiene an.

Knirschen Sie mit den Zähnen oder haben Sie Schmerzen beim Kauen? Knirscherschiene zur Gelenkschonung und -heilung

Zähneknirschen bezeichnet das mit Geräuschen verbundene Knirschen oder das lautlose Aufeinanderpressen der Zähne. Dies kann sowohl tagsüber als auch nachts vorkommen und ist in vielen Fällen stressbedingt. Die Betroffenen bemerken häufig gar nichts davon, da dieser Prozess völlig unbewusst abläuft. 

Durch das Zähneknirschen können irreparable Schäden entstehen, nicht nur an den Zähnen, sondern am ganzen Kausystem. Die hierbei auftretenden Kräfte sind um ein Vielfaches größer als beim natürlichen Kauen.

 

Mögliche Begleiterscheinungen bzw. Symptome können sein:

  • Zahnfleischrückgang
  • Verspannungen oder Schmerzen des Kiefergelenks und der Kaumuskulatur
  • Kiefergelenksknacken 
  • Kopfschmerzen und Migräne 
  • Verspannungen im Bereich der Schultern, des Nackens, der Halswirbelsäule sowie des Rückens
  • Ohrenschmerzen und Tinnitus   

In vielen Fällen kann eine spezielle und individuell für den Patienten angefertigte Knirscherschiene hier Abhilfe schaffen.

Antikariesschiene

Bei der Vorbeugung von Karies spielen Fluoride eine entscheidende Rolle. Sie fördern die Mineraleinlagerung in den Zähnen, festigen somit den Zahnschmelz und machen diesen widerstandsfähiger gegenüber Karies. Zusätzlich zur richtigen Zahnpflege und bewussten Ernährung, empfiehlt sich deshalb bei Risikopatienten eine gezielte Fluoridierung der Zähne mit einer individuell angepassten Antikariesschiene, in die Fluoridgel gegeben wird.

Sportschutzschiene

Zahlreiche Sportarten stellen eine erhöhte Gefahr für die Frontzähne dar. Damit kein Zahn abbricht oder gar ausgeschlagen wird, sollte man insbesondere bei kontaktfreudigen und schnellen Sportarten wie Handball, Boxen, Eishockey, Karate, Basketball, Skirennsport und Snowboarding nicht auf das Tragen einer individuell hergestellten, elastischen Sportschutzschiene verzichten.

 

Sollten Sie Fragen haben oder Informationen zu den Themen Schnarchschienen, Knirscherschienen, Antikariesschiene und Sportschutzschiene benötigen, sprechen Sie uns gerne an.